Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Explosion am frühen Morgen

Explosion am frühen Morgen

Foto: Symbolbild

Bertsdorf-Hörnitz. Von wegen Morgenstund hat Gold im Mund. Unbekannte Täter haben am Montag, 6. Januar, gegen 1.00 Uhr, eine Explosion in Hörnitz verursacht. Die Straftäter warfen offenbar einen unbekannten Gegenstand gegen eine Haustür an der Goethestraße. Durch die Explosion desselben brachen 13 Fensterscheiben des Hauses. Die Detonation beschädigte auch die Hauseingangstür. Nach Angaben der Polizeidirektion Görlitz entstand ein Sachschaden von circa 1.000 Euro. Die Ermittlungen laufen.

 

 

Anzeige

Steffen Linke / 07.01.2020

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel