Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Hallenbad in Kamenz schließt für einige Tage

Hallenbad in Kamenz schließt für einige Tage

Foto: Symbolbild

Kamenz. Das Hallenbad in der Lessingstadt bleibt aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle des Schwimmpersonals ab Donnerstag, 18. November, bis einschließlich Sonntag dieser Woche für das öffentliche Schwimmen geschlossen. Wie das Landratsamt Bautzen mitteilte, betrifft dies auch die Sauna- und Solariumnutzung und den Vereinssport. Das Schulschwimmen finde hingegen planmäßig statt.

Über die Öffnungszeiten des Hallenbades Kamenz in der nächsten Woche werde in den nächsten Tagen informiert. „Aufgrund der täglich neu zu bewertenden Auswirkungen der Corona-Pandemie im Zusammenhang mit der Sicherstellung des Badbetriebes sind Festlegungen zu den Öffnungszeiten nur kurzfristig möglich“, sagte eine Sprecherin des Landratsamtes. Sie bat dafür um Verständnis.

Redaktion / 15.11.2021

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.