Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Leichnam identifiziert

Leichnam  identifiziert

Foto: Symbolbild

Löbau. Die Identität eines Menschen, der in der Nacht zum 7. November in Löbau tot aufgefunden wurde, ist geklärt. Kameraden der Feuerwehr entdeckten ihn auf einem Areal an der Beethovenstraße bei Löscharbeiten in einem brennenden Auto. Nach dem Ergebnis der rechtsmedizinischen Untersuchung handelte es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um den 55-jährigen Halter des Opel Corsa.

Die Ermittlungen der Kriminalpolizei sind noch nicht abgeschlossen. Aus den bisherigen Untersuchungen haben sich keine Anzeichen auf eine Beteiligung Dritter oder eine Straftat ergeben.

 

Anzeige

 

Steffen Linke / 13.11.2018

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel