Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Runden drehen auf der Müllerwiese

Runden drehen auf der Müllerwiese

In diesem Spätsommer soll Bautzen wieder einen Stadtlauf erleben. Allerdings geht das Sportereignis aufgrund der Corona-Pandemie lediglich in abgespeckter Form über die Bühne. Als Kulisse dient diesmal eine Sportstätte und nicht die Innenstadt. Pressefoto

Bautzen. Bis zum 16. September werden online Anmeldungen entgegengenommen, zwei Tage später erfolgt der Startschuss: Nach einem Jahr Unterbrechung wird es 2021 wieder einen Stadtlauf in Bautzen geben. Das teilten die Veranstalter in dieser Woche mit. Die Vorbereitungen für das Event seien größtenteils abgeschlossen, so der Geschäfts-führer des MSV Bautzen 04, Steffen Waldmann. Allerdings werde das Sportereignis nicht wie sonst üblich in der Innenstadt steigen.

„Die Austragung dort wäre aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen weder planbar noch umsetzbar gewesen“, sagt er. „Aber den Lauf erneut ausfallen lassen beziehungsweise verschieben, wollte das Organisationsteam auf keinen Fall. Aus diesem Grund haben wir uns rechtzeitig, in Abstimmung mit unseren Sponsoren, für ein Ausweichen in das Stadion Müllerwiese entschieden.“ Erwartet werde wieder eine rege Teilnahme von Menschen verschiedener Altersklassen. Die Startnummernausgabe soll am 18. September ab 8.30 Uhr am MSV-Sportforum, Preuschwitzer Straße 16, erfolgen. 

Für die gesamte Veranstaltung existiert ein Sicherheits- und Hygienekonzept, an das sich die Organisatoren strikt halten wollen. Steffen Waldmann: „Wir bitten alle Teilnehmer und Besucher uns dabei zu unterstützen.“ Gleichzeitig schränkte er ein: „Die beliebten Bambini- und Familienläufe finden dieses Jahr nur virtuell statt. Meldungen dafür sind noch bis zum 18. September möglich.“ An dieser Stelle sind weitere Infos zu dem Sportereignis zu finden. 

Redaktion / 05.09.2021

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.