Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Sonderzug mit Weihnachtsmann

Sonderzug mit Weihnachtsmann

Mit Beginn der Weihnachtsferien schnaufen auf der Zittauer Schmalspurbahn wieder zwei Dampfzüge in das Zittauer Gebirge. Foto: Mario England

Zittau. Mit Beginn der Weihnachtsferien startet die Zittauer Schmalspurbahn am Samstag, 21. Dezember, in die Hauptsaison. Im 2-Stundentakt fahren bis zum 5. Januar 2020 wieder zwei Dampfzüge laut Fahrplan 2020 in das Zittauer Gebirge.

An Heiligabend überrascht der Weihnachtsmann die kleinen Fahrgäste in den Dampfzügen der Zittauer Schmalspurbahn und erfreut sich an den weihnachtlichen Reimen und Gesängen der Kinder.

Der Speisewagenzug startet mit dem Weihnachtsmann 9.07 Uhr ab Zittau nach Oybin und ist 10.47 Uhr zurück in Zittau. Zusätzlich ist ein Weihnachtsmann-Sonderzug 9.30 Uhr ab Zittau nach Jonsdorf unterwegs und 12.20 Uhr zurück in Zittau. Der Sonderzug, wie auch der Imbiss im Bahnhof Bertsdorf, wird durch den Interessenverband Zittauer Schmalspurbahnen e.V. betreut.

Anzeige

Am 24. Dezember wird der Zugverkehr um 15.00 Uhr ab Bahnhof Zittau beendet.

Letzte Rückfahrmöglichkeit ab Bahnhof Oybin nach Zittau ist 15.14 Uhr und ab Bahnhof Jonsdorf 14.07 Uhr nach Zittau.

Steffen Linke / 20.12.2019

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel