Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Sparkasse in Reichenbach wird modernisiert

Sparkasse in Reichenbach wird modernisiert

Einfahrt verboten – nun geht es auch zu Fuß nicht bis in die Sparkasse in Reichenbach. Foto: Till Scholtz-Knobloch

Reichenbach. Ab dem 11. Juni 2021 beginnt die Modernisierung der Filiale Reichenbach der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien. Die Dauer des Umbaus beträgt circa sechs Wochen. „Mit dem Umbau entsteht ein einheitliches offenes Erscheinungsbild und eine in Holztönen gehaltene Wohlfühlatmosphäre“, verspricht das Kreditinstitut und verweist für die Zeit des Umbaus auf die Filialen in Königshufen, Rauschwalde, Niesky oder Löbau. Individuelle Beratungstermine könnten mit den bekannten Beratern auch außerhalb der Öffnungszeiten in der Filiale in Görlitz-Königshufen vereinbart werden.

Redaktion / 03.06.2021

Schlagworte zum Artikel

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.