Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Stadt Ebersbach-Neugersdorf setzt Impfkampagne fort

Stadt Ebersbach-Neugersdorf setzt Impfkampagne fort

Ebersbach-Neugersdorf. Am Freitag, 19. November, von 9.00 bis 16.00 Uhr, findet in der Stadtbibliothek, Hofeweg 41, in Ebersbach-Neugersdorf eine zusätzlich mobile Impfaktion statt. Auch bei diesem Termin ist die Erst-, Zweit- und Drittimpfung nach entsprechendem Impfabstand möglich. Für die Impfangebote vor Ort steht ausreichend Impfstoff zur Verfügung. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Bitte halten Sie, wenn möglich, bei den mobilen Impfaktionen Ihre Krankenversichertenkarte bereit. Diese wird nicht zu Abrechnungszwecken verwendet, ermöglicht aber den Mobilen Impfteams eine schnellere Erfassung der Kontaktdaten.

Steffen Linke / 11.11.2021

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.