Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Einschränkungen in Herrnhut

Einschränkungen in Herrnhut

Die geplante Ostereier-Verkaufsausstellung im Heimatmuseum der Stadt Herrnhut fällt in diesem Jahr aus. Foto: privat

Herrnhut. Aufgrund der aktuell sehr dynamischen Coronavirus-Situation bleiben sowohl das Heimatmuseum als auch die Tourist-Information bis auf Weiteres geschlossen. Dies gilt auch für die Landkarten-Sonderausstellung und die Ostereier-Verkaufsausstellung.

Ebenfalls geschlossen ist ab sofort die Herrnhuter Künstlergilde sowie die Bibliothek im Gildenhaus. Der Saisonstart auf der Minigolfanlage verschiebt sich bis auf Weiteres.

„Wir bitten alle Gäste um Verständnis für diese Maßnahmen, die den Handlungsempfehlungen der Sächsischen Staatsregierung folgen und dem Schutz aller Beteiligten dienen sollen“, so Konrad Fischer, Leiter des Kultur- und Fremdenverkehrsamtes und des Heimatmuseums der Stadt Herrnhut. Auf der Internetseite www.herrnhut.de wird rechtzeitig informiert, wenn die genannten Einschränkungen wieder aufgehoben werden.

Anzeige

Steffen Linke / 20.03.2020

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel