Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Fachwissen, Verantwortungsbewusstsein und ein Gefühl für Ästhetik

Fachwissen, Verantwortungsbewusstsein und ein Gefühl für Ästhetik

Bio- und Polnischlehrerin Agnieszka Weigel leitet das Ganztagsangebot Aquaristik an der Oberschule Innenstadt. Hier nehmen die Schüler einen teilweisen Wasserwechsel eines selbst gestalteten Aquariiums vor. Foto: Till Scholtz-Knobloch

Görlitz. „Eine atemberaubende Unterwasserlandschaft im Klassenraum ist für mich etwas Faszinierendes. Wenn ich in die Schule komme, bevor ich den Klassenraum betrete, bleibe ich erstmal einige Sekunden vor unserem großen Aquarium stehen und bewundere das Leben darin und staune immer wieder aufs Neue“, betont Lehrerin Agnieszka Weigel, die ihre Leidenschaft zu einem Gantagsangebot an der Oberschule Innenstadt gemacht hat und dabei die gleiche Leidenschaft bei vielen Schülern entfacht hat.

Das macht die Schüler auf ganz unterschiedliche Weise fit für die Zukunft. Neben biologischem Fachwissen sensibilisiert der Umgang mit lebendigen Wesen auch Verantwortungsbewusstsein zu entwickeln. Selbst ästhetische Kompetenzen werden bei der eigenständigen Gestaltung von Unterwasserwelten geschärft.

„In unserer dreijährigen Laufbahn als Aquarianer konnten wir verschiedene Aquarienbecken schon mehrmals neu einrichten“, betont Weigel. Momentan versorgen die Aquarianer der Oberschule ein 240-Liter-Becken mit Friedfischen, ein 125-Liter-Becken mit Kampffischen und seit kurzem ein 30-Liter-Nano Aquarium. Darin werden bald Garnelen Neocaridina „Yellow Fire Neon“ ihr neues Zuhause finden. Rechte Hand von Agnieszka Weigel ist Felix aus der 8a. Der erfahrernst Schul-Aquarianer kümmert sich um den reibungslosen Ablauf aller Arbeiten und bringt manche kreative Idee ein, die auch die Schüler der 5. Klassen immer wieder mitreißen. â‹Œtsk

Till Scholtz-Knobloch / 21.06.2019

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel