Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Fahndung nach Krause-Duo

Fahndung nach Krause-Duo

Die Polizei fahndet an Hand dieses Bildes nach dem verschwundenen Krause-Duo. Foto: Polizei

Seifhennersdorf. In der Nacht zum Sonntag, 8. April, entwendeten Unbekannte aus einem Garagenkomplex an der Gründelstraße in Seifhennersdorf ein aufwendig restauriertes Krause-Duo. Das seltene Gefährt war in einem sehr guten Zustand und hatte einen Wert von etwa 3.000 Euro.

Das Fahrzeug wurde zusätzlich vom Besitzer mittels Airbrush in Orange und Holzoptik lackiert. Es dürfte damit ein Unikat und somit recht auffällig sein. Die Kriminalpolizei sucht nun mit Bildern der Maschine nach Zeugen:

Wer hat in der Nacht zu Montag, 8. April, Beobachtungen an der Gründelstraße in Seifhennersdorf gemacht? Wer hat das Krause-Duo seit dem gesehen?

Anzeige

Hinweise nehmen das Polizeirevier Zittau-Oberland unter Telefon (03583) 6 20 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Steffen Linke / 15.04.2019

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel