Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Tödlicher Unfall auf der S 95 bei Pulsnitz

Tödlicher Unfall auf der S 95 bei Pulsnitz

Foto: Symbolbild

Pulsnitz. Schwerer Unfall am Eierberg: Dabei ist am Freitagnachmittag eine 77 Jahre alte Autofahrerin ums Leben gekommen. Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilte, war die Frau mit ihrem Honda auf der S 95 von Pulsnitz in Richtung Leppersdorf unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr sie geradeaus über einen Kreisverkehr. Das Auto sei daraufhin circa 90 Meter einen Steilhang hinabgeflogen. Im Anschluss habe sich das Fahrzeug überschlagen. Schließlich sei es auf einem Feld zum Stillstand gekommen.

Ein Rettungshubschrauber und Kameraden der Feuerwehr waren den weiteren Angaben zufolge zum Unfallort geeilt. Trotz sofort eingeleiteter Reanimationsmaßnahmen sei die Seniorin noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen erlegen. Indes dauerten am Nachmittag die Bergungsarbeiten noch an. Zur Höhe des Sachschadens wurde zunächst nichts bekannt. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt.

Redaktion / 04.06.2021

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.