Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

„Travis Pine – ein Mann des Volkes“

„Travis Pine – ein Mann des Volkes“

Die  TheaterScheune Neugersdorf zeigt das Stück „Travis Pine – ein Mann des Volkes.“  Pressefoto

Ebersbach-Neugersdorf. Die TheaterScheune Neugersdorf in der Karl-Liebknecht-Straße 23 präsentiert am Freitag, 16. Oktober, und am Samstag, 17. Oktober, jeweils um 19.30 Uhr, das Stück „Travis Pine – ein Mann des Volkes.“

    Seiner Wut über die Politik des amerikanischen Präsidenten verleiht Travis in ziemlich rüden Briefen an selbigen ungehemmt Ausdruck. Diese bleiben nicht ohne Wirkung, denn eines Tages erscheint bei ihm der FBI-Agent Walker, um ihn auf Bitten des Präsidenten davon abzubringen, weiterhin solche Briefe zu schreiben.

Mit nur bedingt sarkastischer Überzeichnung wird die Korruptheit, Unbelehrbarkeit und Skrupellosigkeit einer Politik witzig gezeichnet, die Demokratie allenfalls als Steigbügel nutzt. Karten für die Veranstaltungen gibt es in Martl’s Boutique, Bar & Café, Hauptstraße 57, in Neugersdorf Dienstag bis Freitag von 14.00 bis 18.00 Uhr sowie Samstag von 10.00 bis 15.00 Uhr.

Redaktion / 13.10.2020

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.