Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Wer interessiert sich für Schäferhündin Amy?

Wer interessiert sich für Schäferhündin Amy?

Silvio Skobel, Mitarbeiter beim Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V., kümmert sich um Schäferhündin Amy. Foto: Steffen Linke

Bischdorf. Die circa acht Jahre alte Schäferhündin Amy ist eines von vielen zu vermittelnden Tieren im Tierheim Bischdorf. Im September des vergangenen Jahres sei die Hundedame über Amtswege in die Zwingeranlage gekommen und habe sich dort schnell eingelebt, berichtet Silvio Skobel vom Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter würden gut mit ihr auskommen. Eine infizierte Wunde am Bein habe Amy durch tierärztliche Behandlung mittlerweile auskuriert. Die Schäferhündin ist sehr lieb, genießt ihre Streicheleinheiten, hat es aber immer eilig und ist aufgrund ihres großen Bewegungsdrangs nicht ganz einfach an der Leine zu führen. „Wir wünschen uns deshalb ein lauffreudiges, kräftiges und liebevolles Herrchen für Amy“, sagt Silvio Skobel. Ein Grundstück wäre von Vorteil.


Wer sich für die Schäferhündin oder einen anderen tierischen Insassen der Zwingeranlage interessiert, sollte sich umgehend beim Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V. unter Telefon (03585)8 78 94 08 melden. Die Palette reicht von jeder Menge anderer Hunde über Katzen, Meerschweinchen bis hin zu Ziervögeln.


Der Tierschutzverein Löbau-Zittau e.V. freut sich auch weiterhin über finanzielle Unterstützung für den laufenden Betrieb – von den anfallenden Tierarztuntersuchungen bis hin zu den Betriebskosten. Spenden können auf das Konto des Tierschutzvereins Löbau-Zittau e.V. bei der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien, IBAN: DE 43 8505 0100 3000 2084 60, BIC: WELADED1GRL eingezahlt werden. „Aufgrund der kälteren Temperaturen in dieser Jahreszeit benötigen wir auch dringend Decken, damit sich die Hunde ,einkuscheln’ können“, so Silvio Skobel.

Anzeige


Die Öffnungszeiten des Tierheims Bischdorf: Montag bis Freitag von 8.00 bis 15.00 Uhr, Samstag und Sonntag von 8.00 bis 14.00 Uhr sowie an Feiertagen von 8.00 bis 12.00 Uhr.

Steffen Linke / 14.01.2019

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel