Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Bautzen singt sich in den Lenz

Bautzen singt sich in den Lenz

Stadtansicht Bautzen (Foto: Kristin Hesse)

Bautzen. Unter dem Titel „Nun will der Lenz uns grüßen…“ lädt die Stadtbibliothek Bautzen am Dienstag, dem 15. März 2017, 15.00 Uhr zum gemeinsamen Frühlingslieder-Singen in die Hauptbibliothek an der Schloß-straße 10 ein. Wer gern ein Lied auf den Lippen hat, sollte sich die Veranstaltung nicht entgehen lassen. Der Frühling soll mit altbekanntem Volksliedgut von Liebe, Natur, Jahreskreis und Heimat begrüßt werden.

Endlich sind die Tage wieder länger und die Natur erwacht aus dem Winterschlaf. Auch wir Menschen lassen uns von den ersten warmen Sonnenstrahlen verführen und fühlen uns vitaler. In dem Zusammenhang haben sich die Organisatoren gedacht, mit Musik geht alles noch besser. Singen macht bekanntlich glücklich und froh, bringt Menschen zusammen und mindert Stress. Singen in der Gemeinschaft gibt positive Energie und ein angenehmes Gefühl. Das „Offene Singen“ in der Stadtbibliothek ist inzwischen zu einer Tradition geworden.

Der Musikpädagoge Michael Krauße leitet den Chor und begleitet ihn auf dem E-Piano. Jeder darf mitsingen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei.

Anzeige

Roland Kaiser / 09.03.2017

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel