Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

„Die sicher schärfste Zeit im Land” naht

„Die sicher schärfste Zeit im Land” naht

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen leckeren Aktions-Cocktail, diese Mal mit Senfsirup, Gin, Wasser, Limetten, Gurke und Minze. | Foto: CF

Bautzen. Zu den 11. Bautzener Senfwochen laden die Restaurants und Bars der Stadt vom 16. August bis 11. September ein. Ob Senfsüppchen, „mittelscharfe“ Cocktails, senfige Eisbecher, sorbische Senfkreationen, scharfe Hasenbraten oder traditionelle Gerichte rund um den Senf – in der Spreestadt laufen die Gastronomen mit ihren kreativen Ideen zur Hochform auf.

Zudem wird es den extra für die diesjährigen Senfwochen komponierten Kapern-Senf in streng limitierter Auflage geben.
Insgesamt rund 15 Lokalitäten servieren ihren Gästen fast einen ganzen Monat lang Gaumenfreuden rund um die goldgelbe Würzpaste, die als „Mittelscharfer“ Kultstatus weit über die neuen Bundesländer hinaus genießt. „Die Bautzener Senfwochen sind einmalig in ganz Deutschland – und sicher die schärfste Zeit im Land“, meint Frank Haase vom Verein „Bautzener Altstadt Tresen e.V“. Der Verein, in dem sich die Bautzener Gastronomen zusammengeschlossen haben, organisiert die Veranstaltung. Eröffnet wird das diesjährige Senffestival am Dienstag, 16. August, am traditionellen Platz: dem Bautz´ner Senfladen Manufaktur & Museum. Dieser liegt inmitten der historischen Altstadt und zeigt nicht nur zahlreiche Exponate rund um den Senf und dessen Herstellung. Hier lässt sich auch die Geschichte des selbigen nachvollziehen.

Der berühmte Bautz´ner Senf, der 1953 im VEB Lebensmittelbetriebe Bautzen das erste Mal mittelscharf abgefüllt wurde, wird während der Senfwochen in den teilnehmenden Restaurants und Kneipen mit mindestens drei Sondersenfgerichten gewürdigt. Haase: „Damit wollen wir unser bekanntestes Produkt auch mitten in der Stadt erleb- und genießbar machen.“
Eine weitere leckere Besonderheit ist auch in diesem Jahr wieder der Senf-Cocktail, der im O’Conners – Your Irish Pub serviert wird. Senfito heißt das extravagante Getränk und enthält Gin, Sprudelwasser, Senfsirup, Minze, Gurke und Limette. Eine zusätzliche Geheimzutat verrät Melanie Jursch vom Bautzner Altstadt Tresen e.V. jedoch nicht. „Selber probieren und raten um welches Gewürz es sich handelt“, lächelt Melanie Jursch verschmitzt.

Besucher, die sich in sechs der teilnehmenden Restaurants und Bars ihr verzehrtes Senf-Gericht, Senf-Eis, Senf-Cocktail oder einen erworbenen Senfartikel aus dem Bautz´ner Senfladen Manufaktur & Museum auf der Senfwochen-Sammelkarte abstempeln lassen, können diese Karte im Senfladen gegen das Original Bautz’ner Senfmaskottchen “Senfi” eintauschen.

15 Teilnehmende Restaurants und Bars

Anzeige

  1. Alter Bierhof – Restaurant, Heringstraße 7, 03591 / 326018
  2. Baguetteria Zum Kornmarkt, Kornmarkt 3, 03591 / 279252
  3. Bar Caracas, Schloßstraße 7, 03591 / 530050
  4. Bautzener Senfstube - 1. Bautzener Senfrestaurant, Schloßstraße 3, 03591 / 598015
  5. Bautz´ner Senfladen - Manufaktur & Museum, Fleischmarkt 5, 03591 / 597118
  6. Burghof, Ortenburg 6, 03591 / 531336
  7. Hotel Best Western Plus - Restaurant „Lubin“, Wendischer Graben 20, 03591-4920
  8. Culinarium – Restaurant, Große Brüdergasse 10, 03591 / 2704949
  9. Eisdealer Bautzen, Seminarstraße 25, 03591 / 40727
10. Mönchshof zu Bautzen - Restaurant, Burglehn 1, 03591 / 490141
11. O’Conners – Your Irish Pub, Fleischmarkt 6-8, 03591 / 389839
12. Sam´s Bar, Fleischmarkt 4, 03591 / 490964
13. Wjelbik – Sorbisches Restaurant, Kornstraße 7, 03591 / 42060
14. Zum Haseneck – Restaurant, Kurt-Pchalek-Straße 1, 03591 / 47913
15. Zum Karasek – Restaurant, Hintere Reichenstraße 2, 03591 / 45066

 

Redaktion / 10.08.2016

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel