Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Startschuss für zweiten Kreisel

Startschuss für zweiten Kreisel

Am Promadenring in Löbau mussten im Vorfeld der Baumaßnahme mehrere Bäume gefällt werden, um die Voraussetzungen für den Kreisverkehr zu schaffen. | Foto: Steffen Linke

Löbau. Seit Anfang Juli laufen die Arbeiten zum Ausbau der S 115 in Löbau. Hier werden zwei Kreisverkehre ins Stadtinnere installiert und die Anbindungen an die Staats-, Stadt- und Kreisstraßen neu hergestellt. Ab Montag, 12. September, beginnen nun auch die Arbeiten im Bauabschnitt 1.2 mit dem zweiten Kreisverkehr am Neumarkt. Hierfür wird eine örtliche Umleitung über die Handwerkerstraße aktiviert und ausgeschildert. Ziel es ist, die Arbeiten am Mischwasserkanal noch vor der Winterpause baulich fertigzustellen und den Deckenschluss vornehmen zu können, um den Bereich über den Winter freizugeben.
Im Jahr 2017 startet dann der Bau am restlichen Abschnitt 1. 2 nach der Winterpause. Die Arbeiten im Abschnitt 1.1 am Kreisverkehr am Promenadenring verlaufen planmäßig.

Redaktion / 05.09.2016

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel