Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Zeitreise in die Vergangenheit

Zeitreise in die Vergangenheit

Einige Besucher der 10. „Historik Mobil“ ließen sich am Bahnhof Bertsdorf regelrecht vom Dampf der Züge berieseln.

Bertsdorf/Jonsdorf. Zur 10. „Historik Mobil“ am vergangenen Wochenende erlebten die Besucher aus nah und fern eine Zeitreise in die Vergangenheit. Züge vergangener Baujahre und unterschiedlicher Typen verkehrten zwischen Zittau  und dem Zittauer Gebirge.


Beim Volksfest auf dem Bahnhof Bertsdorf unterhielt ein buntes Rahmenprogramm mit Modenschau, musikalischen Klängen, Feuerwerk und vielen anderen Höhepunkten das Publikum. Am Bahnhof Jonsdorf zogen zur Oldtimershow geschichtsträchtige Fahrzeuge und Stationsmotoren die Blicke auf sich. Und am Lückendorfer Berg knatterten wieder die Motoren.


Kleiner Wermutstropfen: Zum Teil stöhnten die Besucher der 10. „Historik Mobil“ über den Eintrittspreis von acht Euro für einen Tag. Volksnah ist anders.

Anzeige

Alternativer Text Infobild

Musikkapellen im Aussichtswagen begeisterten das Publikum an beiden Tagen.

Redaktion / 08.08.2016

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel