Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Die Polizei stellt Sockendiebe

Die Polizei stellt Sockendiebe

Symbolbild

Löbau. Die Auslieferung der ersten Semmeln der Löbauer Großbäckerei Schwerdtner verzögerte sich am Morgen des 28. November ein wenig. Lag doch ein Mann schlafend zwischen den Lieferfahrzeugen. Schnell eilte eine Streife der gemeinsamen Einsatzgruppe Oberlausitz zum Einsatzort neben der Total-Tankstelle.

Die Polizisten trafen hier auf zwei 29- und 36-jährige angetrunkene Polen mit einem Rollkoffer. Einer der beiden versuchte die Beamten, um Geld für weitere alkoholische Getränke aus der Tankstelle zu erbetteln. Aber daraus wurde nichts. Vielmehr war einer der beiden der Polizei bereits bekannt. Nur zwei Tage zuvor war er in Görlitz beim Diebstahl mit Waffen erwischt worden.

Ein Blick in den Koffer und die mitgeführten Taschen brachte nun wieder vermeintliches Diebesgut ans Licht: eine Jeans, ein Paar Hausschuhe und zwei Paar Hüttensocken. Nach Angaben der Polizeidirektion Görlitz befanden sich noch die Verkaufsanhänger an der Kleidung. Einen Kaufnachweis konnten die beiden nicht vorweisen. Der bekannte Dieb brachte es bei einem Atemalkoholtest auf einen Wert von umgerechnet etwa 1,5 Promille und sein Kumpan auf einen Wert von etwa zwei Promille. Er hatte auch sichtliche Probleme mit diesem Pegel und musste zur Ausnüchterung in die Zelle am Polizeistandort Löbau.

Anzeige

Beide Männer handelten sich Strafanzeigen wegen Ladendiebstahls ein. Das sichergestellte Diebesgut hatte einen Wert von etwa 87 Euro.

Steffen Linke / 29.11.2019

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.

Weitere aktuelle Artikel