Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Hoher Sachschaden: 21 Wohnmobile aufgebrochen

Hoher Sachschaden: 21 Wohnmobile aufgebrochen

Foto: Symbolbild

Ebersbach/Sa. Die Ganoven hebelten an insgesamt 21 Wohnmobilen eine Dreiecksscheibe auf, öffneten die Fahrzeuge der Marke Fiat Ducato und gelangten dann in deren Motorräume. Dort bauten die Täter jeweils die vier Einspritzdüsen (411,45 Euro pro Stück) fachmännisch aus und entwendeten diese. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich damit auf 34.562 Euro. Der entstandene Sach- bzw. Reparaturschaden wird vom Firmeninhaber auf circa 105.000 Euro geschätzt. Ein Kriminaltechniker kam zum Einsatz.

Steffen Linke / 14.11.2021

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.