Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Straße bei Burkau erhält Verjüngungskur

Straße bei Burkau erhält Verjüngungskur

Foto: Symbolbild

Burkau. Der Landkreis Bautzen lässt die Straße zwischen Burkau und Säuritz in Schuss bringen. Die Arbeiten für die Fahrbahnerneuerung sollen am Montag, 26. Juli, starten und voraussichtlich bis zum 20. August dauern. Betroffen entlang der Kreisstraße K 7266 ist der Abschnitt zwischen der Kreuzung zum Gewerbegebiet Burkau und dem Einmündungsbereich nach Säuritz. Laut einer Landratsamtssprecherin erfolgt die Baumaßnahme unter Vollsperrung. Eine Umleitung werde eingerichtet. Sie führe von der Hauptstraße in Burkau über die B 98, die S 94, die K 7266 und die K 9238. Alle betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die Einschränkungen gebeten.

Redaktion / 22.07.2021

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.