Direkt zum Inhalt springen
Info & Kommentare

Bahnhofsschild im Garten

Bahnhofsschild im Garten

Foto: Symbolbild

Leutersdorf. Ein Leutersdorfer Bürger hat am 26. Oktober ein Bahnhofsschild des Leutersdorfer Bahnhaltepunktes in seinem Garten gefunden. Den Bundespolizisten, die das abgerissene Schild bei dem Bürger sicherstellten, erklärte er, dass er hier einen dummen Streich von Kindern oder Jugendlichen vermutet. Die Bundespolizei setzte die Deutsche Bahn AG über das auf dem Bahnsteig fehlende Schild in Kenntnis und ermittelt nun wegen Sachbeschädigung.

Steffen Linke / 27.10.2020

Was sagen Sie zu dem Thema?

Schreiben Sie uns Ihre Meinung

Die Mail-Adresse wird nur für Rückfragen verwendet und spätestens nach 14 Tagen gelöscht.

Mit dem Absenden Ihres Kommentars willigen Sie ein, dass der angegebene Name, Ihre Email-Adresse und die IP-Adresse, die Ihrem Internetanschluss aktuell zugewiesen ist, von uns im Zusammenhang mit Ihrem Kommentar gespeichert werden. Die Email-Adresse und die IP-Adresse werden natürlich nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Weitere Informationen zum Datenschutz bei alles-lausitz.de finden Sie hier. Bitte lesen Sie unsere Netiquette.