FUNDSTÜCK DER WOCHE
Der Hund: Der beste Freund des Menschen... Manchmal einfach zu sehr Mensch, oder Kind ;-) mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Drastisch und deutlich zeigt dieser Spot, was gerade die Droge Crystal Meth mit den Betroffenen macht… Teil der Anti-Drogen-Kampagne im Landkreis Görlitz. Dieser wurde in der Pressekonferenz am 23. März 2015 veröffentlicht und ist ab sofort für alle... mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Im zurückliegenden Winter gab es sicher einge Ski- und Rodelpannen.Vielleicht war diese sogar geplant: Von der Piste direkt in die Hütt´n :-) mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Über 11 Millionen mal geklickt: das süße Schweinchen Ormie im Kampf um leckere Kekse. Anschauen und schmunzeln mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Das Image der US-Polizei ist im Moment nicht gerade positiv. Dieser Kollege versucht es - offenbar unbewusst - aufzumöbeln. mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Katzen können gemein sein ... Vor allem dann, wenn sie sich einfach einen fremden Schlafplatz zu Eigen machen... mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Alle Wintersportler warten auf die weiße Pracht. Aber Achtung: Keinen defekten Lift besteigen und auf richtige Retter warten :-) mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Manche Dinge sollte man lieber den Fachleuten - in unserem Fall dem Friseur - überlassen... Sonst hilft nur noch eine Perücke! mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Dieser "Muskelmann" hat eine Trainingseinweisung bitter nötig. Oder betätigt er sich in einer (noch) geheimen Trendsportart??? mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Noch scheint die Sonne. Dennoch sinken die Temperaturen. Achten Sie deshalb in den kommenden Wochen, in welches Gewässer Sie springen :-) mehr



 Seite 1 von 4
Weitere Artikel   »

Meistgeklickt


"Meine Geduld ist am Ende"
"Meine Geduld ist am Ende ..." zwischen dem politischen Chaos um den Ausbau der Bundesstraße 178, den umstrittenen Diätenerhöhungen für die Mitglieder... mehr

Vom Trip nach Frankreich beruflich profitiert
Zum 25. Mal jährt sich 2015 der Beginn einer intensiven und freundschaftlichen Zusammenarbeit zwischen der IHK Dresden-Geschäftsstelle Zittau mit der... mehr

Segler am See rufen den Notstand aus
Wird nun am Samstag, 25. April, angesegelt an der Blauen Lagune oder nicht? Die Segler sind enttäuscht über die momentane Situation... mehr

Postbank-Filialen auch in der Oberlausitz bleiben weiter geschlossen
Wie der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestätigt, bleiben nun auch am Dienstag die Filialen der Postbank wegen eines Streiks... mehr

Naturmarkt in der Biosphäre
Zum 14. Mal öffnet am Samstag, 25. April, der Frühjahrsnaturmarkt im Biosphärenreservat seine Pforten. Von 10.00 bis 17.00 Uhr herrscht buntes... mehr

Bürgermeister mit Stasi-Hintergrund
mit 23 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In der vergangenen Woche fragten wir Sie... mehr

"Meine Geduld ist am Ende"
mit 1 Kommentar

"Meine Geduld ist am Ende ..." zwischen dem politischen Chaos um den Ausbau der Bundesstraße 178, den umstrittenen Diätenerhöhungen für die Mitglieder... mehr

Postbank-Filialen auch in der Oberlausitz bleiben weiter geschlossen
mit 1 Kommentar

Wie der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bestätigt, bleiben nun auch am Dienstag die Filialen der Postbank wegen eines Streiks... mehr

NPD verliert Kreistagsfraktion
mit 1 Kommentar

Die NPD in Sachsen wird von der nächsten Austrittswelle erschüttert. Nachdem Ende vergangenem Jahres die langjährige Zittauer NPD-Stadträtin Antja... mehr

Kundgebung: Asyl ja, aber dezentral
mit 1 Kommentar

Eine Bürgerinitiative demonstriert seit zwei Wochen vor dem Landratsamt für eine dezentrale Unterbringung von Asylbewerbern. Das Bündnis "Bautzen... mehr


Anzeige
Frage der Woche
In der neuen Umfrage der Woche geht es um das Thema Fracking. Zwischen Deschka und Zentendorf im Landkreis Görlitz will eine polnische Firma demnächst eine Probebohrung durchführen, um nach Kupfer zu forschen. Das Sächsische Oberbergamt hatte die Genehmigung erteilt. Nun gibt es aber juristische Streitigkeiten zwischen den Anwohnern, die das Vorhaben ablehnen, und den Kupferbohrern, weshalb nun erst einmal Stillstand herrscht. Wir fragen Sie: Ist es richtig, in der Region nach Kupfer zu bohren und dabei auch auf bisher unerprobte Verfahren zurückzugreifen?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Vor dem Jahr 1999 stand an dieser Stelle ein Hochhaus mit 13 Etagen. Nach dessen Rückbau wurde die Fläche mehrere Jahre als Parkplatz genutzt. Seit wenigen Wochen nun befindet sich hier ein imposanter Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.