FUNDSTÜCK DER WOCHE
Das Image der US-Polizei ist im Moment nicht gerade positiv. Dieser Kollege versucht es - offenbar unbewusst - aufzumöbeln. mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Katzen können gemein sein ... Vor allem dann, wenn sie sich einfach einen fremden Schlafplatz zu Eigen machen... mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Alle Wintersportler warten auf die weiße Pracht. Aber Achtung: Keinen defekten Lift besteigen und auf richtige Retter warten :-) mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Manche Dinge sollte man lieber den Fachleuten - in unserem Fall dem Friseur - überlassen... Sonst hilft nur noch eine Perücke! mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Dieser "Muskelmann" hat eine Trainingseinweisung bitter nötig. Oder betätigt er sich in einer (noch) geheimen Trendsportart??? mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Noch scheint die Sonne. Dennoch sinken die Temperaturen. Achten Sie deshalb in den kommenden Wochen, in welches Gewässer Sie springen :-) mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Ganz bestimmt ist es nur ein Zufall, dass in unserem Fundstück eine blonde Dame, Probleme beim Einparken hat... mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Und noch eins aus dem Reich der Tierwelt: Nicht nur Koalas sind wählerisch. Auch unser Faultier steht selbst im Halbschlaf NUR auf Möhrchen :-) mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Auch Vögel entdecken den Wintersport. Keine Ahnung für welchen Wettbewerb unser Rabe trainiert. Auf jeden Fall scheint ihm Snowboarding zu gefallen:-)   mehr


FUNDSTÜCK DER WOCHE
Radfahrer leben gefährlich: Nach seinem Überschlag landet unser Biker glücklicherweise auf beiden Beinen und stellt das Video seiner Helmkamera ins Internet! mehr



 Seite 1 von 5
Weitere Artikel   »

Meistgeklickt


Lessingschüler helfen der "Kamenzer Tafel" aus Mitteln von "genialsozial"
Tief geschockt waren die Schüler des Kamenzer Lessinggymnasiums von der Nachricht, dass die Räume der "Kamenzer Tafel" gebrannt haben und nicht mehr... mehr

Salsa löste im Urlaub die pure Lebensfreude aus
Der Mann mit der Rastafrisur, oftmals gekleidet wie der einst legendäre jamaikanische Sänger, Gitarrist und Songwriter Bob Marley... mehr

Fahrt endet am Straßenbaum
Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Morgen des 25. Januar gegen 5.15 Uhr auf der Staatsstraße 121. Der 23-jährige Fahrer eines Audi A 4... mehr

Kein öffentlicher Zugang zur Spree
Ein halbes Jahr ist es her, dass die alte Mörbitzsche Tuchfabrik unterhalb der Alten Wasserkunst am Spreeufer abgerissen wurde. Das Areal wird seitdem... mehr

Fremdküssen beim Fasching okay?
In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage ging  es um eine geplante Revolution des... mehr

Fremdküssen beim Fasching okay?
mit 3 Kommentaren

In der "Umfrage der Woche" wollen wir wissen, wie Sie über aktuelle Themen denken. In unserer letzten Umfrage ging  es um eine geplante Revolution des... mehr

Blitzer sorgen für Verkehrsberuhigung
mit 1 Kommentar

Blitzer sorgen für eine Verkehrsberuhigung. Dafür müssen die Geräte korrekt geeicht und die Standorte technisch geeignet sein. Wo dies nicht möglich... mehr

Holm Große kandidiert bei der Oberbürgermeisterwahl
mit 1 Kommentar

Als parteiloser Kandidat eines möglichst parteienübergreifenden Bündnisses tritt Holm Große bei der voraussichtlich am 7. Juni stattfindenden Wahl des... mehr

Personalabbau nach Übernahme
mit 1 Kommentar

Im Zuge der Übernahme des Bischofswerdaer Kressner-Modemarktes durch die Adler Modemärkte AG (der "Oberlausitzer Kurier" berichtete) kommt es zu einem... mehr

Größter Wunsch: Fahrzeug für Ausflüge mit Marie
mit 65 Kommentaren

Die Familie möchte mit der schwerstkranken Marie mehr Ausflüge machen und braucht dafür Hilfe. Ideal wäre ein Fahrzeug... mehr


Anzeige
Frage der Woche
In der aktuellen Umfrage geht es um die neue Arbeitsstättenverordnung, die am 4. Februar von der Bundesregierung verabschiedet werden soll. Demnach sollen unter anderem Toiletten am Arbeitsplatz immer mit einem Fenster ausgestattet sein. Was halten Sie davon?





Webcam Bautzen
Bautzen - Kornmarkt

Vor dem Jahr 1999 stand an dieser Stelle ein Hochhaus mit 13 Etagen. Nach dessen Rückbau wurde die Fläche mehrere Jahre als Parkplatz genutzt. Seit wenigen Wochen nun befindet sich hier ein imposanter Gebäudekomplex mit rund 5.500 Quadratmeter Nutzfläche für Büros, Geschäfte und Wohnungen.